Afrobeat / Afro Dance

Afrobeat (auch Afro Dance oder afrikanischer Tanz genannt) ist ein Tanz- und Musikstil, der als Überbegriff für die musikalischen und tänzerischen Einflüsse aus Ghana und Nigeria steht. Ende der 60er Jahre war Fela Kuti der erste bekannte nigerianische Künstler des Genres und zählt heutzutage als einer der wichtigsten Wegbegleiter des Stils. Aus dieser Kultur stammen ebenso zahlreiche Tanzschritte, denn Tanz und Musik gehören hierbei unvermeidlich zusammen. Im Westen Europas wurde der Musikstil erstmals Anfang der 2000er durch die „Azonto-Challenge“ bekannt und hat sich seither immer mehr im Westen etabliert. Heutige Interpreten des Stils sind beispielsweise Burna Boy, Mr. Eazi oder Wizkid. Seither findet Afrobeat auch in der westlichen Tanzkultur immer mehr seinen Platz.  

 

Afrodance ist voller Energie, guter Laune und lebt von seiner Positivität.

Beispiele: