Klassisches Ballett

Klassisches Ballett ist die Grundlage für alle Richtungen des Tanzes und lehrt mit einer wunderbaren und feinen Technik absolute Körperbeherrschung. Die Eleganz und Leichtigkeit einer Balletttänzerin ist das Ergebnis jahrelanger Arbeit. Basis der Ballett Technik ist die Auswärtsdrehung und die dafür zuständige Muskulatur, die an unserer Schule ab dem 6ten Lebensjahr intensiv trainiert wird. Mit dieser Inneren Muskulatur kann Beinhöhe, Balance und ein sicherer Stand in der Mitte den Schülern beigebracht werden. Im Kinderballett werden die Jungen und Mädchen in der musikalischen und motorischen Entwicklung unterstützt und die tänzerische Kreativität wird gefördert. Die Phantasie der Kinder spielt hier eine große Rolle, Kindsein und mit den eigenen Bewegungen eine Geschichte erzählen, das steht bei uns im Vordergrund. Die Basis der Grundhaltung werden schon im frühkindlichen Alter gelehrt und bietet so das Fundament für jegliche Ausbildung im klassischen Ballett.

 

Mit dem System der Royal Academy of Dance (RAD) können unsere Schülerinnen und Schüler an jährlichen Prüfungen teilnehmen. Dieses System eignet sich für Schülerinnen und Schüler, die Ballett als Hobby machen, sich aber trotzdem gerne Ziele setzen und sich klassenweise weiterentwickeln wollen. Talent Förderung spielt bei uns auch eine große Rolle. Mit dem Vaganova System werden Schülerinnen und Schüler für die Aufnahmeprüfung an einer staatlichen Ballett- oder Ausbildungsschule vorbereitet.

Beispiele